#1 RE: Alatriste von Scifi 17.05.2010 00:45

avatar

Dieser auf einem Roman basierende Historienfilm aus 2006 aus Spanien erschien in Deutschland und Österreich direkt auf DVD. Es handelt sich um die bislang teuerste spanische Produktion, was man dem Film aber nicht ansieht. Der einzige bekannte Schauspieler ist Viggo Mortensen, die restliche Besetzung kennt man wohl nur in Spanien.
Der Film spielt in der ersten Hälfte des 17. Jhdts. in Spanien und den Spanischen Niederlanden und erstreckt sich über mehr als ein Jahrzehnt. Im Mittelpunkt steht der Soldat Alatriste, der sich des Sohnes eines gefallenen Kameraden annimmt. Teils gemeinsam, teils getrennt erleben sie Intrigen, Kämpfe und Liebe in einem Spanien, das seine besten Zeiten hinter sich hat.
Der Trailer sieht vielversprechend aus, ist aber irreführend. Kämpfe gibt es eher wenige, was aber natürlich nicht zwangsläufig schlecht ist. Aber der Film ist über große Strecken hinweg einfach langweilig. Die Handlung hat eigentlich alle Zutaten (Machtkämpfe, Intrigen, Kriege, Rache, unglückliche Liebe) für eine packende Geschichte, aber leider wird sie absolut spannungsfrei erzählt. Es gibt viele Handlungselemente, aber vieles wird nur angedeutet. Der Film schafft es einfach nie, den Zuschauer mitzureißen und für das Schicksal seiner Charaktere zu interessieren. Stellenweise wirkt der Film eher episodenartig, die einzelnen Szenen sind nur mangelhaft miteinander verbunden, und die meisten Figuren bleiben eher blass und berühren den Zuschauer nicht. Historisch ist der Film aber erstaunlich korrekt, trotzdem braucht man als Zuschauer eigentlich keine Vorkenntnisse, um ihn zu verstehen. Lediglich bei der Schlacht von Rocroi wird vorausgesetzt, dass man weiß, dass sie zwischen Spanien und Frankreich stattfand. Der Film enthält allerdings viele nette Details wie z. B. historische Persönlichkeiten als Nebencharaktere, die man nur erkennt und zu würdigen weiß, wenn man Ahnung von spanischer Geschichte hat.

http://www.youtube.com/watch?v=zbjNH_CCn-0

#2 RE: Alatriste von Herakleios 17.07.2010 17:30

avatar

Gut hab ihn gestern auch gesehen und muss zustimmen. Er war - soweit ich beurteilen kann - zumindest was Schlachten angeht erstaunlich korrekt. Ansonsten fand ich die Story recht sinnentleert.
Und ich dachte das ist ein Schlachtenschinken den man sich am Abend noch zu Gemüte führen kann und dann das...

#3 RE: Alatriste von Hamilkar Barkas 06.02.2011 20:01

avatar

Hat zumindest einen ansprechenden Trailer.

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz