#1 RE: Tunnel im Grab von Sethos I. endet im Nichts von Scifi 01.07.2010 13:14

avatar

Das Grab von Pharao Sethos I. ist mit einem langen Schacht unbekannter Funktion verbunden. Der Entdecker des Grabes, der Italiener Giovanni Belzoni, drang 1817 90 m weit vor. Ein ägyptischer Schatzsucher kämpfte sich 1960 bis zu Meter 136 vor. Erst ab 2007 wurde weitergeforscht, in der Hoffnung, eventuell eine unberührte Schatzkammer zu finden. Doch der Tunnel endet im - Nichts.
http://faz-community.faz.net/blogs/planc...-doch-sehr.aspx

#2 RE: Tunnel im Grab von Sethos I. endet im Nichts von Cynredd ap Ifon 01.07.2010 13:40

avatar

Das tun die Dinger eigentlich immer... Nebenbei, was ist eigentlich aus dem Zawi-Hawwas-Gedächtnis-Propaganda-Tunnel in der Cheops-Pyramide geworden?

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz