#1 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 30.12.2012 18:00

avatar

Die Länder des Hauses Habsburg


„Amore et timore“
Unter diesem Motto regiert Joseph I. als Kaiser des Heiligen Römischen Reiches, König von Böhmen, Deutschland, Kroatien und Ungarn. Er ist nach Aussterben der spanischen Linie seines Hauses das Oberhaupt der gesamten Habsburger Lande der ganzen Welt und wird an direkter Macht nur vom Sonnenkönig in Paris übertroffen, jedenfalls noch. Der Anbruch des neuen Jahrhunderts hat für Habsburg die Tür aufgestoßen die im letzten Jahrhundert verlorengegangene Vorherrschaft wieder herzustellen, durch Reformen des Heiligen Römischen Reichs und seiner Erblande wird Joseph Österreich ähnlich vorankatapultieren wie es Louis XIV. in den letzten Jahrzehnten mit Frankreich tat.

[size=5]Länder und Provinzen des Imperiums:



Österreichs Macht reicht vom Rhein bis zu den östlichsten Ausläufern der Karpaten, unsere Stammlande in der Eidgenossenschaft sind aus Prinzip eingezeichnet. Aber denke nicht das dies das ganze Ausmaß Habsburgs ist, unsere Verwandten beherrschen Iberien, Italien und den Rest der bekannten Welt.


[b]Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:

Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
- Gouverneurresidenz
- Garnison
- Kanonengießer
- Handelskompanie
- Admiralität

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck
- Gouverneurresidenz

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
- Gouverneurresidenz
- Garnison
- Kanonengießer

Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
- Magistrat
- Handelshafen

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
- Gouverneurresidenz
- Garnison
- Kanonengießer

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
- Gouverneurresidenz
- Garnison
- Kanonengießer

Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau
- Gouverneurresidenz
- Feldlager

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
- Magistrat
- Garnison
- Kanonengießer
Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely
- Magistrat
- Feldlager

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc
- Magistrat
- Feldlager

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar
- Magistrat
- Feldlager

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt
- Magistrat
- Feldlager

Franken (hellrot)--- Hauptstadt Wilhelmsdorf
Bayern (schwedenblau) --- Hauptstadt München
Schweiz (babyblau) --- Hauptstadt weiß noch nicht.

#2 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 12.01.2013 02:05

avatar

Abrechnung Zyklus I.

Staatssäckel:
- 4.260 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 4.260 WE

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 1 = 40 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE

Gesamtkapital: 9180

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 7.530 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 5.030 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden
Admiralität: 500 Geld, 2 Runden
Handelskompanie 1. Stufe: 200 Geld, 1 Runde
Kanonengießer: 200 Geld, 2 Runden

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 2 Runden

Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Hafen: 300 Geld, 1 Runde

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 2 Runden

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 2 Runden

Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 2 Runden

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt
Magistrat: 200 Geld, 1 Runde

Gesamtbaumaßnahmen:
12x Magistrat: 12 x 200 = 2.400 WE
5x Feldlager: 5 x 120 = 600 WE
1x Hafen: 1 x 300 = 300 WE
1x Admiralität: 1 x 500 = 500 WE
1x Handelskomp: 1 x 200 = 200 WE
5x Kannonengßr: 5 x 200 = 1.000 WE

----------------- Gesamt: 5.000 WE

Saldo: 5.030 WE
-5.000 WE
= 30 WE

Restgeld Österreich: 30 WE

Militärische Züge:


Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

#3 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 19.01.2013 19:08

avatar

Abrechnung Zyklus II.

Staatssäckel:
- 30 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 5.335 WE (71x65, 12x60)

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 3 = 120 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE

Gesamtkapital: 6.105

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 4.455 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 1.955 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Admiralität: 500 Geld, 1 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 1 Runden

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 1 Runden

Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 1 Runden

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 1 Runden

Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Kanonengießer: 200 Geld, 1 Runden

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt
Feldlager: 120 Geld, 2 Runden

Gesamtbaumaßnahmen:
7x Feldlager: 5 x 120 = 840 WE
----------------- Gesamt: 840 WE

Saldo: 1.955 WE
- 840 WE
= 1.115 WE

Restgeld Österreich: 1.115 WE

Militärische Züge:


Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

#4 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 03.02.2013 15:11

avatar

Abrechnung Zyklus III.

Staatssäckel:
- 1.115 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 5.335 WE (71x65, 14x60)
+ 12 x 50 = 600 WE Magistratsentschädigung

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 3 = 120 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE
Schweden: 8 x 10 x 1 = 80 WE

Gesamtkapital: 7.870

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 6.220 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 3.720 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
Garnison: 250 Geld, 3 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
Garnison: 250 Geld, 3 Runden

Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Handelshafen: 500 Geld, 2 Runden

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
Garnison: 250 Geld, 3 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
Garnison: 250 Geld, 3 Runden

Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 2 Runden

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
Garnison: 250 Geld, 3 Runden

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Franken (hellrot)--- Hauptstadt Wilhelmsdorf
Magistrat: 150 Geld, 1 Runde

Bayern (schwedenblau) --- Hauptstadt München
Magistrat: 150 Geld, 1 Runde

Schweiz (babyblau) --- Hauptstadt weiß noch nicht.
Magistrat: 150 Geld, 1 Runde

Gesamtbaumaßnahmen:
5x Garnison: 5 x 250 = 1.250 WE
6x Gouvres.: 6 x 250 = 1.500 WE
3x Magistr.: 3 x 150 = 450 WE
1x Handhaf.: 1 x 500 = 500 WE
----------------- Gesamt: 3.700 WE

Saldo: 3.720 WE
-3.720 WE
= 20 WE

Restgeld Österreich: 20 WE

Militärische Züge:


Armee somit auf identischer Position wie nach Zyklus II.

Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

[ Editiert von Gisgo von Lilybaion am 09.02.13 14:23 ]

#5 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 09.02.2013 14:24

avatar

Abrechnung Zyklus IV.

Staatssäckel:
- 1.445 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 5.629 WE (26x69 + 59x65)

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 3 = 120 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE
Schweden: 8 x 10 x 1 = 80 WE

Gesamtkapital: 7.894

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 6.244 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 3.744 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
Garnison: 250 Geld, 2 Runden

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
Garnison: 250 Geld, 2 Runden



Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
Garnison: 250 Geld, 2 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 1 Runden

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
Garnison: 250 Geld, 2 Runden



Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
Garnison: 250 Geld, 2 Runden

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt

Franken (hellrot)--- Hauptstadt Wilhelmsdorf
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 3 Runden

Bayern (schwedenblau) --- Hauptstadt München
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 3 Runden

Schweiz (babyblau) --- Hauptstadt weiß noch nicht.
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 3 Runden

Gesamtbaumaßnahmen:

----------------- Gesamt: 0 WE

Saldo: 3.744 WE
- 0 WE
= 3.744 WE

Restgeld Österreich: 3.744 WE

Militärische Züge:


Armee somit auf identischer Position wie nach Zyklus II.

Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

#6 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 01.03.2013 14:48

avatar

Abrechnung Zyklus V.

Staatssäckel:
- 3.744 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 5.629 WE (26x69 + 59x65)

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 3 = 120 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE
Schweden: 8 x 10 x 1 = 80 WE

Gesamtkapital: 10.193

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 6.244 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 6.043 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien
Garnison: 250 Geld, 1 Runden

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg
Garnison: 250 Geld, 1 Runden



Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest
Feldlager: 120 Geld, 1 Runden

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag
Garnison: 250 Geld, 1 Runden
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 1 Runden

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn
Garnison: 250 Geld, 1 Runden



Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg
Garnison: 250 Geld, 1 Runden

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt

Franken (hellrot)--- Hauptstadt Wilhelmsdorf
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 1 Runden

Bayern (schwedenblau) --- Hauptstadt München
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 1 Runden

Schweiz (babyblau) --- Hauptstadt weiß noch nicht.
Gouverneurresidenz: 250 Geld, 1 Runden

Gesamtbaumaßnahmen:

----------------- Gesamt: 0 WE

Saldo: 6.043 WE
- 0 WE
= 6.043 WE

Restgeld Österreich: 3.744 WE

Militärische Züge:


Armee somit auf identischer Position wie nach Zyklus II.

Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

#7 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 01.03.2013 14:49

avatar

Abrechnung Zyklus VI.

Staatssäckel:
- 6.043 Währungseinheiten

Steuereinnahmen:
+ 5.629 WE (26x69 + 59x65)

Handelsaufkommen:
Italien: 7 x 10 x 2 = 140 WE
Preußen: 4 x 10 x 3 = 120 WE
Osmanen: 16 x 10 x 3 = 480 WE
Schweden: 8 x 10 x 1 = 80 WE

Gesamtkapital: 10.193

Ausgaben:


Armeesold:
20x Linieninfanterie = 20 x 50 = 1.000 WE
5x leichte Kavallerie = 5 x 80 = 400 WE
5x 6pdr. Beritten = 5 x 50 = 250 WE

-------------- Gesamt: 1.650 WE

------------ Restgeld: 6.244 WE

Flottenunterhalt:
20x Linienschiff 3. Klasse = 20 x 100 = 2.000 WE
10x Fregatte 5. Klasse = 10 x 50 = 500 WE

------------------------- Gesamt: 2.500 WE

----------------------- Restgeld: 6.043 WE

Bauunternehmungen:


Hauptstadt und Hauptgebiet des Reichs:
Österreich (grau) --- Hauptstadt Wien

Die Provinzen:
Tirol (rosa) --- Hauptstadt Innsbruck

Kärnten & Salzburger Land (orange) --- Hauptstadt Salzburg

Kroatien und Slowenien (gelb) --- Hauptstadt Triest

Böhmen (braun) --- Hauptstadt Prag

Mähren (lila) --- Hauptstadt Brünn

Schlesien (dunkelgrün) --- Hauptstadt Breslau

Slowakei (hellblau) --- Hauptstadt Preßburg

Westungarn (hellgrün) --- Hauptstadt Szombathely

Ostungarn (hellrot) --- Hauptstadt Miskolc

Westsiebenbürgen (dunkelblau) --- Hauptstadt Temesvar

Ostsiebenbürgen (dunkelrot) --- Hauptstadt Kronstadt

Franken (hellrot)--- Hauptstadt Wilhelmsdorf

Bayern (schwedenblau) --- Hauptstadt München

Schweiz (babyblau) --- Hauptstadt weiß noch nicht.

Gesamtbaumaßnahmen:

----------------- Gesamt: 0 WE

Saldo: 6.043 WE
- 0 WE
= 6.043 WE

Restgeld Österreich: 3.744 WE

Militärische Züge:


Alle österreichische Armeen sammeln sich in Bayern.

Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

[ Editiert von Gisgo von Lilybaion am 01.03.13 14:52 ]

[ Editiert von Gisgo von Lilybaion am 02.03.13 6:06 ]

#8 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 08.03.2013 13:19

avatar

Runde 7 (letzte Woche ???)

#9 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 08.03.2013 13:19

avatar

Zyklus 8

Rekrutierung:
2x Linie
3x leichte Kav.
5x 6pfdr

Bau:
5x Garnison
3x Feldlager

Militärzüge Zyklus 8.

Militärische Züge:


Alle österreichische Armeen sammeln sich in Bayern.

Armeen:
1. Kaiserliches Rheinheer (beige): 8x Linieninfanterie, 3x leichte Kavallerie, 2x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Schweizkorps (braun): 8x Linieninfanterie, 2x leichte Kavallerie, 3x 6pdr. Berittene Artillerie
1. Kaiserliches Deutschlandkorps (gelb): 1x Linieninfanterie
2. Kaiserliches Deutschlandkorps (grün): 1x Linieninfanterie
3. Kaiserliches Deutschlandkorps (lila): 1x Linieninfanterie
4. Kaiserliches Deutschlandkorps (hellblau): 1x Linieninfanterie

[ Editiert von Gisgo von Lilybaion am 09.03.13 14:35 ]

#10 RE: Habsburgermonarchie von Gisgo von Lilybaion 23.03.2013 23:30

avatar

Zyklus X.
Österreichische Armee marschiert mit allen Kräften nach Prag.
Rekrutierung 3x Reiterei, 2x Linie, 5x Kannonen.

sry, hab zur zeit viel am Hut, aber um Ostern werde ich alles genauer ausarbeiten...



[ Editiert von Gisgo von Lilybaion am 23.03.13 23:49 ]

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz