#1 Der Eisenfresser von Neven 06.08.2016 23:59

avatar

Tja nun... lustige Geschichte. Mehr oder weniger...

Mir ist gerade aufgefallen, dass ich bislang versäumte, meine inzwischen fast bald drei Jährchen währende Präsenz und Aktivität auf YouTube zu vermerken. Kommt nicht wieder vor! Ehrlich!
Das Konzept? Der übliche, stereotypisch-öde Lets Play-Kanal. Relevanz? Etwas weniger als existent. Interessant für euch? Garantiert nicht! Aber ich sehe keinen Grund fürs Verschweigen. Außer vielleicht, die Bekanntgabe drei Jahre zu verpennen. Das zählt schon!

Der zweifelsohne unerwünschte Link? Da, bitte:

https://www.youtube.com/channel/UCdG_2Uv...er_Eisenfresser

Und nun, Bürger und Bürgerinnen: Eine Werbemeldung der lokalen Tomatenbauern!

#2 RE: Der Eisenfresser von Cynredd ap Ifon 07.08.2016 00:26

avatar

Ich könnte ja jetzt sagen, wenn die Bekanntgabe drei Jahre dauert, lohnt sich ein Besuch nicht. Ich könnte aber auch behaupten, dass ich viel zu neugierig bin, um das einfach zu ignorieren.

#3 RE: Der Eisenfresser von Neven 07.08.2016 10:45

avatar

Beides könntest du. Und bei mindest einer Aussage könnte ich dir zustimmen. Würde ich natürlich nicht. Könnt ich aber...

#4 RE: Der Eisenfresser von Nerva 09.08.2016 19:58

avatar

Beeindruckend.
So teuer waren Tomaten schon lange nicht mehr.
Muss an der Dürre liegen...


Achja - hab auf dem Kanal ein Abo da gelassen.
Könnte ja doch ganz interessant sein. ;)

#5 RE: Der Eisenfresser von Neven 11.08.2016 13:06

avatar

Ich denke, die Nachfrage übersteigt das Angebot inzwischen leicht. Bei Lappen zur Reinigung von Fenstern übrigens auch. Meine Güte, hab ich da einen Verschleiß...

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz